SW10045

Optischer Rauchmelder

ID100
Optischer Rauchmelder
CHF 195.00 *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Tage Werktage

Beschreibung
Parameter ID100 ID200 ID300 Betriebsspannung... mehr
Produktinformationen "Optischer Rauchmelder"

Der optische Rauchmelder ID100 basiert auf dem Tyndall-Effekt (Lichtstreuung) und bietet im Brandfall eine erstklassige Frühwarnung. Es bietet eine Breitbanderkennung von Rauchpartikeln, die bei den meisten Bränden entstehen.

Die neu gestaltete optische Kammer mit versiegeltem Oberteil und Insektenschutzgitter mit einem Lochdurchmesser von 500 μm gewährleistet eine hohe Immunität gegen Fehlalarme.

 

Die Empfindlichkeit kann für eine Vielzahl von Anwendungen konfiguriert werden (Empfindlichkeit konfigurierbar als: 0,08 dB / m; 0,10 dB / m; 0,12 dB / m; 0,15 dB / m).

 

Die Detektoren der Iris-Serie behalten die Benutzerfreundlichkeit herkömmlicher Detektoren bei, sind jedoch in der Lage, eine Reihe technischer Lösungen bereitzustellen, die bis heute nur von den fortschrittlichsten adressierbaren analogen Systemen bereitgestellt wurden.

Aufgrund fortschrittlicher Technologien, die auf Mikroprozessoren der neuen Generation basieren, implementieren diese Detektoren eine Reihe hochentwickelter Algorithmen, die eine beispiellose Zuverlässigkeit und eine hohe Immunität gegen Fehlalarme gewährleisten können.

Mit der bahnbrechenden Versa ++ - Technologie der Detektoren der IRIS-Serie können Sie einzelne Detektoren für ihre spezifischen Umgebungen konfigurieren und in Verbindung mit dem EITK1000-Kit direkt an die Detektorleitung anschließen, um eine vollständige Diagnose jedes Detektors und damit einen Test zu erhalten die Betriebskapazität, überprüfen Sie die Echtzeitwerte, zeigen Sie den Verschmutzungsgrad in der optischen Rauchkammer an und ändern Sie die Empfindlichkeit und den Betriebsmodus.

Jeder Detektor verfügt über einen nichtflüchtigen Speicher, mit dem Sie die Rauch- und Temperaturwerte anzeigen können, die in der Zeit vor dem letzten erkannten Alarm gemessen wurden.

Diese Detektoren haben mit Bravour alle Tests bestanden, die in der LPCB-Testanlage, dem renommierten englischen Zertifizierungsdienst, durchgeführt wurden.

 

Haupteigenschaften

  • Neu gestaltete optische Kammer mit versiegeltem Oberteil und Insektenschutzgitter mit einem Lochdurchmesser von 500 μm
  • Bicolour LED: Rot für Alarm; Grüner langsamer Blitz für Standby (optional) und schneller Blitz für Störungen (Fehler oder hohe Verschmutzung in der optischen Rauchkammer)
  • Driftkompensation für Sensordrift durch Staub in der Kammer
  • Empfindlichkeitsauswahl für Rauch und Hitze (mittels EDRV1000-Treiber)
  • Auswahl der Betriebsart (mittels EDRV1000-Treiber für ID300-Version): Nur Rauch; Nur Hitze; UND-Modus; ODER-Modus; Plus-Modus
  • Vollständige Diagnose: Zeigen Sie den Verschmutzungsgrad in der optischen Kammer an und überprüfen Sie die Echtzeitwerte (mithilfe von EDRV1000).
  • Speicherung der Rauch- und Temperaturniveaus, die in den fünf Minuten vor dem letzten erkannten Alarm gemessen wurden
  • Große Auswahl an Optionen (ausgewählt mit dem EDRV1000-Treiber)
  • Die Bypass-Platte auf der Basis garantiert Kontinuität beim Entfernen des Detektors von der Leitung

Parameter

ID100

ID200

ID300

Betriebsspannung

10-30 VDC

Verbrauch im Standby

90 uA

70 uA

90 uA

Verbrauch während des Alarms

Max 40 mA

Empfindlichkeit

0,08 - 0,10 - 0,12 - 0,15 dB / m

A1R (58 ° C + RoR) - B (72 ° C) - BR (72 ° C + RoR) - A2S (58 ° C)

0,08 - 0,10 - 0,12 - 0,15 dB / m

-------------------------------------

A1R (58 ° C + RoR) - B (72 ° C) - BR (72 ° C + RoR) - A2S (58 ° C)

-----------------------------------------

Modalità UND - ODER - PLUS

Betriebstemperatur

-5 ° C + 40 ° C.

Höhe einschließlich Basis

46mm

54mm

Durchmesser

110mm

Gewicht (mit Basis)

160 g

Gewicht (ohne Basis)

90 g

Zuletzt angesehen